Richtlinien - ahaiga almanach

Willkommen bei ahaiga almanach
Direkt zum Seiteninhalt
Richtlinien
Datenschutz

Der Datenschutz wird von uns sehr ernst genommen. Wir handeln konsequent gemäss der Vorgaben der Datenschutzverordnung und der Richtlinien wie sie in der hier niedergelegten Datenschutzerklärung  dargestellt sind.



Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass als Anhang über die Kontaktseite nur JPG-Dateien gesendet werden können.


Eingabe-Kriterien

Die Kriterien sind in dem folgenden Dokument zusammengefasst.
Das eingereichte Haiga kann anstelle eines Haiku auch ein Tanka oder ein kurzes Tanbun enthalten.
Der Klarname oder der persönliche Stempel ist im Werk zu integrieren.
Bitte reichen Sie nur maximal 2 Haiga pro Quartal ein und achten Sie darauf, dass die Vorgaben zu Pixelanzahl und Dateigrössen nicht überschritten werden.
Die Eingaben sind mit dem Klarnamen zu kennzeichnen. Zudem ist zu bestätigen, dass keine Urheberrechte verletzt werden.
Bitte reichen Sie nur unveröffentlichte Haiga ein. Mehrfacheinreichungen können leider nicht berücksichtigt werden.
Bei Gemeinschaftsarbeiten sind die Namen und Email-Adressen aller Beteiligten anzugeben.
Pro Sendung kann nur ein Haiga übermittelt werden.


Veröffentlichungen

Die eingereichten Haiga werden gesammelt, beurteilt und 1 Mal pro Quartal auf der Seite "Aktuelle Publikationen" veröffentlicht. Die Autoren werden nach Eingang ihrer Eingaben über ihre dokumentierte Email-Adresse informiert. Für die Betreiber des ahaiga almanachs besteht keine Pflicht zur Veröffentlichung. Die Betreiber sind auch nicht verpflichtet, die Annahme oder Ablehnung zur Veröffentlichung zu begründen. Die Betreiber versichern, dass die eingesendeten Haiga nicht an Dritte versendet werden.
Webmaster   |   Tibus Consult GmbH
Zurück zum Seiteninhalt